Ulrike Schwalbe Beratung USB

DER ZEHNTE

Die Teilnahme an einer sinnvollen Abklärung soll hier nicht an der sozialen Herkunft oder den finanziellen Möglichkeiten der Eltern scheitern.

In meiner Einrichtung „Der Zehnte“ erhält jeder zehnte Klient die Beratungsleistung ohne Berechnung.

Bei meiner Annahme berechne ich nur die Testpreise zuzüglich der Auswertungen für diese Klienten.

Von Lehrern oder Schulleitern wünsche ich mir eine begründete Darstellung, warum diese Schülerin oder dieser Schüler zu ihrer bevorzugten Auswahl gehört.

Die Entscheidung über die Annahme liegt allein in meinem persönlichen Ermessen. Vorgeschlagene Kandidaten haben keinen Rechtsanspruch auf Annahme.

 

PATENSCHAFTEN 

Wir bitten Sie herzlich, sich zum Wohle motivierter, neugieriger junger Menschen, die herausfinden möchten, wo ihr möglicher Weg in der Zukunft liegt -  einer Patenschaft für eine Laufbahnberatung oder ein Lerntraining anzuschließen.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für ein Kind, das seine Begabungen entfalten möchte! Investieren Sie in seine oder ihre Zukunft indem Sie dem Kreis derer beitreten, die mit ihrer Spende dieser Förderung helfen möchten.

Sprechen Sie mich gerne an und ich gebe Ihnen Kenntnis von Interessentinnen und Interessenten. Besonders Kinder mit Migrationshintergrund brauchen Ihre Unterstützung! Als Gebende oder Gebender legen Sie die Kriterien fest - und auf beiderseitigen Wunsch können Sie sich auch persönlich kennen lernen und begleiten.  Vielleicht ist es möglich, so eine auf Vertrauen basierende Verbindung aufzubauen.

Geben Sie Vertrauensvorschuss!

Mein Wunsch ist, dass der Geber oder die Geberin auch Freude hat an dem, was er oder sie gibt. Wir sind frei von administrativen Zwängen und behördlichem Einfluss - und nur Ihnen als Spender oder Spenderin in vollem Unfang für das Gegebene - und natürlich auch dem Jugendlichen - verpflichtet.

Nach Oben